Herzlich willkommen auf den Seiten des UNICHORs der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf!

Der UNICHOR der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist eine Gruppe ambitionierter Sängerinnen und Sänger und vereint Studierende aller Fachrichtungen der verschiedenen Hochschulen Düsseldorfs in sich. Gleichzeitig bietet er aber auch anderen jungen Menschen die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten einzubringen. Angehörige und Mitarbeiter der Heinrich-Heine-Universität sind ebenso willkommen.

Der UNICHOR wurde 1989 gegründet und seither – lediglich unterbrochen von zwei Elternzeiten – von der Akademischen Musikdirektorin der Heinrich-Heine-Universität, Silke Löhr, geleitet.

Der UNICHOR fühlt sich gleichermaßen geistlichem wie weltlichem Repertoire verpflichtet. Sein fünf Jahrhunderte umfassende Repertoire macht ebenso wie seine variable Größe von 30 bis über 120 Sängerinnen und Sängern sein einzigartiges Profil in der Düsseldorfer Chorlandschaft aus. Der UNICHOR konzertiert regelmäßig in der Düsseldorfer Tonhalle, wobei dort vor allem große, auch oratorische Werke gemeinsam mit dem Universitätsorchester Düsseldorf aufgeführt werden, wie beispielsweise Beethovens 9. Sinfonie, Mendelssohns Paulus, sowie die Requiems von Verdi, Dvořák und Brahms. Aber auch die Pflege der A-cappella-Literatur ist ein wichtiger und unverzichtbarer Teil der Gesangskultur des UNICHORs.

Pro Semester wird in wöchentlicher Probenarbeit ein neues abendfüllendes Konzertprogramm einstudiert, das jeweils zu Semesterende aufgeführt wird.

Überblick


Unsere nächsten Semesterprogramme

Wintersemester 2016/17

Arthur Honegger (1892 - 1955)
König David (1923)
Symphonischer Psalm in drei Teilen nach dem Drama von René Morax für Sprecher, Soli, Chor und Orchester

 

Mitsingen im UNICHOR

Wir freuen uns über Verstärkung! Meldet euch per undefinedE-Mail bei uns.

Aktuelles


Neue Mitglieder willkommen

Vorsingtermine im Wintersemester 2016/17

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Unichor